Im Dunkel der See von Johanna Danninger oder zu viel Protagonistin, zu wenig Geschichte

Jay ist eine wahre Rebellin, so etwas wie anpassen und unterordnen kennt sie nicht. Kein Wunder, immerhin ist sie in einem Waisenhaus aufgewachsen. Ihr Leben erfährt aber eine maßgeben Wendung als sie von einer Fremden ein Amluett geschenkt bekommt, denn sie kann es nicht mehr abnehmen! Und ehe sie sich…

Loading Likes... Beitrag ansehen

Was wäre, wenn Harry Potter eigentlich auf wahre Begebenheiten beruht?

Die liebe Sarah hatte eine ganz tolle Idee und hat eine neue Beitragsreihe gestartet. Jeden Samstag gibt sie eine Vorgabe für eine kreative Schreibaufgabe, diesmal geht es zum Beispiel um Harry Potter. Die Reihe heißt „Was wäre, wenn“ und ich hab euch heute meinen Beitrag dazu mitgebracht. Es ist schon…

Loading Likes... Beitrag ansehen

Scythe, die Hüter des Todes von Neal Shusterman

In einer Welt, in der es keinen natürlichen Tod mehr gibt, müssen die Scythe diesen Job übernehmen. Sie entscheiden wer leben darf und wer stirbt. Citra und Rowan sind berufen worden um die Kunst des Tötens zu erlernen, aber nur einer von ihnen wird tatsächlich als Scythe arbeiten. Der andere…

Loading Likes... Beitrag ansehen